Müdigkeitssyndrom: Ginsengwurzel wirkt.

Müdigkeitssyndrom ist behandelbar

Wie Polysaccharide aus Panax ginseng bei chronischem Müdigkeitssyndrom wirken. Das saure Ginseng-Polysaccharid „WGPA“ aus der Wurzel von Panax ginseng C. A. Meyer wurde durch Anionenaustauschchromatographie in WGPA-A und WGPA-N getrennt. Über die Antifatigue-Aktivität des sauren Ginseng-Polysaccharids WGPA wurde schon in unseren früheren Untersuchungen berichtet. Die vorliegende Studie wurde konzipiert, um die aktive Komponente zu identifizieren …

Weiterlesen …Müdigkeitssyndrom: Ginsengwurzel wirkt.

Erschöpfungssyndrom: Fatigue-Test

Ginseng - Fatigue - Depression

Dieser Test ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch Arzt oder Heilpraktiker! Zusatzinfos zum Chronischen Erschöpfungsyndrom Definition Das chronische Müdigkeitssyndrom bezeichnet medizinisch nicht erklärbare Erschöpfungszustände, die länger als sechs Monate anhalten, neu aufgetreten sind, durch Erholung nicht wesentlich verbessert werden und nicht als Folge von Anstrengung entstehen. Synonyme: chronisches Erschöpfungssyndrom, chronic fatigue Syndrome (CFS). Ursachen …

Weiterlesen …Erschöpfungssyndrom: Fatigue-Test

Untersuchung der Wirkungen von Ginseng-Einnahme auf Krebs-Fatigue und Lebensqualität bei Patienten mit nicht-metastasiertem Krebs.

Hintergrund: Krebs beeinflusst die physischen, psychischen und sozialen Aspekte des Lebens von Patienten. Krebsbedingte Müdigkeit (cancer related fatigue – CRF) ist die häufigste und schwerste Komplikation bei Krebspatienten. Ginseng wird seit langem als wirksame Behandlung für CRF und zur Verbesserung der Lebensqualität (quality of life – QoL) eingesetzt. Die vorliegende Studie zielt darauf ab, die …

Weiterlesen …Untersuchung der Wirkungen von Ginseng-Einnahme auf Krebs-Fatigue und Lebensqualität bei Patienten mit nicht-metastasiertem Krebs.