EU-Arzneimittelbehörde: Ginsengwurzel bei Müdigkeit und Schwäche

Europa

Zusammenfassung der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) für die Öffentlichkeit Übersicht Dies ist eine Zusammenfassung der wissenschaftlichen Schlussfolgerungen des Ausschusses für pflanzliche Arzneimittel (engl. Committee on Herbal Medicinal Products – HMPC) über die medizinischen Anwendungsbereiche der Ginsengwurzel. Die Schlussfolgerungen des HMPC werden von den EU-Mitgliedstaaten bei der Prüfung von Anträgen auf Zulassung von pflanzlichen Arzneimitteln, die Ginsengwurzel …

Weiterlesen …EU-Arzneimittelbehörde: Ginsengwurzel bei Müdigkeit und Schwäche

Neurodermitis (atopische Dermatitis): Wirkungen von Panax ginseng

Medizinisches Potenzial von Panax Ginseng und seinen Ginsenosiden bei der Behandlung von atopischer Dermatitis Die atopische Dermatitis (AD, „Neurodermitis“) ist eine chronische und schubweise verlaufende Entzündungskrankheit, von der weltweit 1%-20% der Menschen betroffen sind. Obwohl so viele Menschen davon betroffen sind, haben die derzeitigen Behandlungen der AD, wie z. B. Kortikosteroide und Calcineurin-Hemmer, nicht nur …

Weiterlesen …Neurodermitis (atopische Dermatitis): Wirkungen von Panax ginseng

WHO-Monographie Radix Ginseng

Definition Radix ginseng ist die getrocknete Wurzel von Panax ginseng C.A. Meyer (Araliaceae) (1-5).1 1 Gedämpfte Panax ginseng-Wurzel wird im japanischen Arzneibuch als „Roter Ginseng (Ginseng Radix Rubra)“ aufgeführt (2). Synonyme Panax schinseng Nees (2). Andere Panax-Spezies, einschließlich P. quinquefolius L. (American ginseng), P. notoginseng Burk. (Sanchi ginseng), P. pseudoginseng Wall. ssp. japonicus Hara = …

Weiterlesen …WHO-Monographie Radix Ginseng