Haarwachstum wird durch Ginseng stimuliert

Haarwachstum durch Ginseng stimuliert

Auswirkungen einer Gintonin-angereicherten Fraktion auf das Haarwachstum: eine In-vitro– und In-vivo-Studie. Hintergrund: Ginseng wird seit langem weithin als gesundheitsförderndes Tonikum verwendet. Das im Ginseng enthaltene Gintonin wirkt als Lysophosphatidinsäure (LPA)-Rezeptorligand, der sechs LPA-Rezeptor-Subtypen aktiviert. Der LPA6-Subtyp spielt eine Schlüsselrolle beim normalen Haarwachstum. Mutationen des LPA6-Rezeptors beeinträchtigen das normale menschliche Haarwachstum. Haarausfall und Alopezie können das …

Weiterlesen …Haarwachstum wird durch Ginseng stimuliert

Haarausfall: Naturhilfe Ginseng

Die Ginsenoside Rb₁ und Rd regulieren die Proliferation reifer Keratinozyten durch Induktion der p63-Expression in den Haarfollikeln. Ginsenoside Rb₁ und Rd sind die beiden Haupttypen von Ginsenosiden im Panax ginseng und werden als Additiv gegen Alopezie verwendet. Die beteiligten Wirk-Mechanismen sind jedoch weitgehend unbekannt. Um festzustellen, wie Ginsenoside den Haarausfall verhindern, haben wir die Ginsenoside …

Weiterlesen …Haarausfall: Naturhilfe Ginseng